Der neue Suzuki Ignis

News

Der neue Suzuki Ignis bei Lackas Rhein-Ruhr

Direktanfrage

Das einzigartige Micro-SUV

So ein Designkonzept hat es im Automobilbau noch nicht gegeben: Mit dem neuen Ignis bringt Suzuki nicht nur ein neues Modell auf den Markt, sondern begründet mit ihm auch ein ganz neues Fahrzeugsegment – das Micro-SUV. Der Suzuki Ignis verbindet das Beste aus der Kleinwagen- mit dem Besten der SUV-Welt. Heraus kommt ein Fahrzeug mit ultrakompakten Abmessungen – das mit seinem markanten Design und seinem optionalen ALLGRIP AUTO Allradantrieb alles hat, was ein echtes SUV ausmacht.

Viel Spritzigkeit und Sicherheit für den Großstadtdschungel

Der neue Suzuki Ignis hat den passenden Antrieb für Ihren Way of Life. Sie bekommen das Micro-SUV mit einem 1.2-Liter-DUALJET-Motor. Mit einer maximalen Leistung von 66 kW (90 PS) bringt er viel Kraft auf die Straße, die in Verbindung mit dem geringen Gewicht des Ultra-Compact-SUVs Fahrspaß auf jedem Meter garantiert. Und für Ihre Sicherheit gibt es die Dual-Camera gestützte aktive Bremsunterstützung (DCBS)1,2 – ein kamerabasiertes Bremssystem, das vorausfahrende Fahrzeuge und auch Personen auf der Fahrbahn erkennen kann.

Technische Daten

Der neue Ignis 5-Türer1.2 DUALJET1.2 DUALJET ALLGRIP1.2 DUALJET SHVS
Hubraum 1.242 ccm 1.242 ccm 1.242 ccm
Leistung 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min
Kraftstoffverbrauch kombinierter Testzykluskombiniert mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
4,6 l / 100km 5,0 l / 100km
4,3 l / 100km
CO₂-Ausstoß kombinierter Testzykluskombiniert mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
104 g/km 114 g/km
97 g/km
Kraftstoffart Super bleifrei (ROZ 95) Super bleifrei (ROZ 95) Super bleifrei (ROZ 95)

Design am Puls der Zeit

Ein eigenständiges Design, klar definierte Linien, eine markante Front – gleich auf den ersten Blick werden Sie erkennen: Dieser Wagen ist einzigartig. Als Micro-SUV ist er zugleich der Erste seiner Art. Und genau so soll es sein! Der neue Suzuki Ignis ist ein Fahrzeug, das niemanden kaltlässt. Er zeigt jederzeit mit seinen Ecken und Kanten eindrucksvoll Präsenz und unterstreicht damit seinen eigenen Charakter.

Das Design

Einzigartigkeit mit Stil

Der erste Eindruck täuscht nicht: Der neue Suzuki Ignis präsentiert seine Einzigartigkeit mit einer großen Portion Selbstbewusstsein. Souverän beeindruckt das Micro-SUV mit seinem markanten Design und überrascht gleichzeitig durch seine kompakten Maße.

Außendesign

Der neue Suzuki Ignis zeigt mit seiner klaren Linienführung jederzeit Selbstbewusstsein und einen eigenständigen Charakter. Damit ist das Micro-SUV der ideale Begleiter für Ihren individuellen Way of Life: Wenn Sie im cleveren Ultra-Compact-SUV vorfahren, erregen Sie überall Aufmerksamkeit, bekommen neugierige Blicke zugeworfen und zeigen, dass Sie Ihrem ganz eigenen Stil folgen.

Der neue Suzuki ist genau richtig für alle, die sich nicht durch die Meinung anderer beeindrucken lassen, sondern konsequent ihren Weg gehen. Die Front des neuen Suzuki Ignis besticht durch die charakteristischen LED-Scheinwerfer1 und den markanten Kühlergrill. Passend dazu harmoniert das Privacy Glass2 perfekt mit den dunklen 16“-Alufelgen2. Mit seiner robusten Schulterlinie, der großen Bodenfreiheit, der Dachreling2 sowie seinen Radlaufleisten und Seitenschwellern2 in Anthrazit zeigt der Suzuki Ignis unverkennbar seine SUV-Herkunft.

Innendesign

Gleich auf Anhieb überzeugt der einladende Innenraum mit seinem klaren und modernen Design: Das geradlinig gestaltete Armaturenbrett bietet Orientierung auf den ersten Blick und die Polster und Dekorelemente schaffen einen angenehmen Kontrast, da sie je nach Außenfarbe in Orange oder titanfarben geliefert werden.3 Besonders überraschend ist das großzügige Platzangebot, das das Micro-SUV trotz seiner kompakten Größe bietet. Der Fond kann mit einer weiteren Besonderheit punkten: Sie können die Rücksitze separat bis zu 16,5 cm verschieben und im Verhältnis 50 : 50 umklappen2. Außerdem können Sie sich im neuen Suzuki Ignis bei jedem Wetter wohlfühlen – dank Klimaautomatik1 und Sitzheizung2. Für den passenden Soundtrack sorgt das Audio-System mit Smartphone-Anbindung2 (Apple CarPlayund Android Auto4).

360°-Ansicht & Farben

Rundum stylish

Den neuen Suzuki Ignis gibt es in 7 frischen Farben. Und für alle, denen eine Farbe nicht ausreicht, gibt es die Zweifarben-Lackierung1. Optional können Sie bei 4 Grundfarben ein schwarzes Dach dazubestellen. Für welche Farbe Sie sich auch entscheiden, im neuen Micro-SUV von Suzuki werden Sie immer gut aussehen.

Außenansicht

Motor & Fahrwerk

Motoren, die dich weiterbringen

Sparsam, spritzig und agil: Der neue Suzuki Ignis hat den passenden Antrieb für Ihren Way of Life. Das Herz des Micro-SUVs ist der 1.2-Liter-DUALJET-Motor in der Ausstattungslinie Comfort+ optional mit SHVS Mild Hybrid System (Smart Hybrid Vehicle by Suzuki). Der DUALJET-Motor leistet dynamische 66 kW (90 PS) bei 6.000 U/min und liefert ein Drehmoment von 120 Nm bei 4.400 U/min. Genau der richtige Antrieb, um dynamisch durch die Stadt zu kommen und auch außerhalb der Stadt längere Steigungen locker zu meistern. So wird jede Fahrt zu einem kleinen Highlight, das einfach viel Spaß macht. Besonders erfreulich ist die verbesserte Energieeffizienz für die Umwelt und Ihren Geldbeutel durch den DUALJET-Motor mit SHVS, der lediglich 97 g CO₂/km emittiert.

Fahrwerk

Ein innovatives Detail des neuen Suzuki Ignis ist seine Plattform: Dank ihrer neuen fließenden Form wird ihr Gewicht verringert und gleichzeitig eine hohe Karosseriesteifigkeit gewährleistet. So wird der Verbrauch zusätzlich reduziert und die Handlingeigenschaften werden verbessert.

 Für mehr Sicherheit, mehr Komfort und mehr Fahrspaß bekommen Sie den neuen Suzuki Ignis auch optional mit ALLGRIP AUTO Allradantrieb. Gesteuert wird die 4x4-Technologie über eine Visko-Kupplung. Bei Schlupf an der Vorderachse leitet das System automatisch Drehmoment zur Hinterachse. Mit dem Grip Control-Schalter können Sie dafür sorgen, dass der neue Suzuki Ignis auch auf besonders schwierigen Untergründen optimalen Grip hat. So bleiben Sie immer mobil.

Technische Daten

Der neue Ignis 5-Türer1.2 DUALJET1.2 DUALJET ALLGRIP1.2 DUALJET SHVS
Bauart wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, 16 Ventile, 2 obenliegende Nockenwellen, Multipoint-Einspritzung
Hubraum 1.242 ccm 1.242 ccm 1.242 ccm
Bohrung x Hub 73,0 x 74,2 mm 73,0 x 74,2 mm 73,0 x 74,2 mm
Verdichtungsverhältnis 12,5 : 1 12,5 : 1 12,5 : 1
Leistung 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min 66 kW (90 PS ) bei 6000 U/min
Max. Drehmoment 120 Nm bei 4400 U/min 120 Nm bei 4400 U/min 120 Nm bei 4400 U/min
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h 165 km/h 170 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h) 12,2 Sek 11,9 Sek 11,8 Sek
Abgasnorm EURO6 EURO6 EURO6

Kraftstoffverbrauch (EG 715/2007)

Der neue Ignis 5-Türer1.2 DUALJET1.2 DUALJET ALLGRIP1.2 DUALJET SHVS
innerortsinnerorts mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
5,5 l / 100km 5,9 l / 100km
4,9 l / 100km
außerortsaußerorts mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
4,1 l / 100km 4,5 l / 100km
4,0 l / 100km
kombinierter Testzykluskombiniert mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
4,6 l / 100km 5,0 l / 100km
4,3 l / 100km
CO₂-Ausstoß kombinierter Testzykluskombiniert mit Start-Stopp-System
(VO EG 715/2007)
104 g/km 114 g/km
97 g/km
Kraftstoffart Super bleifrei (ROZ 95) Super bleifrei (ROZ 95) Super bleifrei (ROZ 95)
Tankinhalt 32 l 30 l 32 l

Sicherheit

Sicherheit – die Grundlage für jeden Fahrspaß

Es fühlt sich einfach besser an, wenn man weiß, dass man sicher unterwegs ist. Darum ist der neue Suzuki Ignis mit moderner Sicherheitsausstattung ausgerüstet: Damit es gar nicht erst zu einem Unfall kommt, gibt es jetzt die Dual-Camera gestützte aktive Bremsunterstützung (DCBS)1,2. Das kamerabasierte System überwacht die Straße und bremst im Notfall selbstständig. Besonders vorteilhaft ist das System für den städtischen Verkehr: Denn es erkennt nicht nur vorausfahrende Fahrzeuge, sondern auch Personen auf der Fahrbahn und warnt in 4 Stufen vor einem möglichen Aufprall. Darüber hinaus bietet das System die Vorteile eines Spurhaltewarnsystems und einer Müdigkeitserkennung.3 Selbstverständlich ist der neue Suzuki Ignis auch mit 6 Airbags, ESP und vielen weiteren Sicherheitsfeatures ausgestattet, damit Sie jederzeit mit einem guten Gefühl unterwegs sind.

Ausstattung

Einzigartige Ausstattung

Vom Einsteiger bis zum anspruchsvollen SUV-Fan – der neue Suzuki Ignis hat immer die passende Ausstattung für Ihren Way of Life! Für welche Ausstattungslinie Sie sich auch entscheiden, mit Ihrem Suzuki Ignis werden Sie jederzeit entspannt ans Ziel kommen. Hier finden Sie alle Ausstattungslinien und die einzelnen verfügbaren Ausstattungsmerkmale aufgelistet.

• Serienausstattung o Sonderausstattung (gegen Aufpreis) – nicht enthalten

Innenausstattung

Der neue Ignis 5-TürerBasicClubComfortComfort+
Klimaautomatik mit Pollenfilter - - -
Klimaanlage mit Pollenfilter - -
Fensterheber vorn elektrisch -
Fensterheber vorn und hinten elektrisch - - -
Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer - - -
Sitzheizung vorn - -
Fahrersitz höhenverstellbar - -
Rücksitzlehne im Verhältnis 60:40, separat umklappbar - -
Rücksitzlehne im Verhältnis 50:50 separat umklappbar - -
Rücksitzlehne neigungsverstellbar - -
Rücksitze einzeln verschiebbar - -
Kopfstützen vorn und hinten, je Sitzplatz höhenverstellbar
Lederlenkrad höhenverstellbar - - -
Lenkrad höhenverstellbar -
Türinnengriffe verchromt -
Innenraumdekorelement (für Lüftungsdüsen) silberfarben -
Innenraumdekorelement (für Mittelkonsole, Türverkleidung und Sitzpolsterung) orange oder titanfarben 1 -
Armaturenbrett einfarbig - - -
Armaturenbrett zweifarbig -
Türinnenverkleidung vorn zweifarbig
Mittelkonsole mit Ablagefach und Getränkehalter
Seitenfächer vorn und hinten
Laderaumabdeckung -
Ablagetasche an der Rückseite des Beifahrersitzes - - -
Innenraumleuchte vorn
Sonnenblenden vorn mit Schminkspiegel - - -
Sonnenblenden vorn mit Schminkspiegel (Fahrerseite) - -
Sonnenblenden vorn - - -
Tankdeckel von innen entriegelbar
Lichtwarnsummer
Warnleuchte bei nicht vollständig geschlossenen Türen
Multifunktionsdisplay
Drehzahlmesser -

Audio und Kommunikation

Der neue Ignis 5-TürerBasicClubComfortComfort+
Audio-System (inkl. DAB) m. Smartphone Anbindung inkl. Navi, Bluetooth-Freisprecheinr. u. Lenkradbed 2 - - -
Audio-System (inkl. DAB) m. Smartphone Anbindung inkl. Bluetooth-Freisprecheinr. u. Lenkradbed. 2 - - -
CD-Radio MP3-fähig mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung inklusive Lenkradbedienung 3 - - -
Radioanschlussvorbereitung - - -
6 Lautsprecher - - -
4 Lautsprecher - -
2 Lautsprecher - - -
USB-Anschluss -

Außenausstattung

Der neue Ignis 5-TürerBasicClubComfortComfort+
Zentralverriegelung - - -
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung -
Keyless Start (schlüsselloses Einsteigen und Starten mit Starterknopf) - - -
Start-Stopp-System - - - 4
Außenspiegel beheizbar - -
Außenspiegel elektrisch verstellbar -
Außenspiegel mit integrierten Seitenblinkern - - -
LED-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung - - -
Lichtsensor
Nebelscheinwerfer - - -
Tagfahrlicht -
LED-Tagfahrlicht - - -
Guide me Light -
Scheiben rundum getönt
Privacy Glass (Heckscheibe und hintere Seitenscheiben getönt) - -
Heckscheibenwischer mit Waschanlage
Heckscheibenheizung
Außenspiegel in Wagenfarbe -
Türgriffe in Wagenfarbe -
Kühlergrill mit Chrom-Applikationen - - -
SUV-Designelement (Radlaufleisten- und Seitenschweller) anthrazit - -
Dachreling silberfarben - -
A- und B-Säule in schwarz -
16"-Alufelgen (Bereifung 175/60 R16) - -
15"-Stahlfelgen (Bereifung 175/65 R15) inkl. Radzierblenden - -

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET: kombinierter Testzyklus 4,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 104 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 5,0 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 114 g/km (VO EG 715/2007).
Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET SHVS: kombinierter Testzyklus 4,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 97 g/km (VO EG 715/2007).
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Direktanfrage

Anrede*
Standort
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
 

Zurück

Diesen Beitrag teilen:

Nach oben