Lexus Videoberatung

News

Wir beraten Sie, egal wo Sie sich gerade befinden

Wenn Sie nicht ins Autohaus kommen können, kommt das Autohaus zu Ihnen!

Nehmen Sie jetzt ganz einfach Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich alle Informationen ganz bequem per Video erklären. Keine Sorge, Sie benötigen lediglich einen PC/Laptop oder ein Smartphone. Wir sind für Sie da und beantworten Ihnen all Ihre Fragen!

Sie möchten ein Beratungsgespräch? Kein Problem – unsere Verkaufsberater zeigen Ihnen Ihr Lexus Wunschfahrzeug Online per Videoberatung – live und persönlich.

Selbstverständlich sind wir auch per Mail oder Telefon für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie und bleiben Sie gesund!

Sie möchten uns Vor Ort besuchen? Aber sicher!

Wir als Lexus Händler bieten Ihnen einen größtmöglichen Schutz. Wir haben ein Hygienekonzept entwickelt und alle wichtigen Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus getroffen. Hier finden Sie einen kurzen Überblick aller Maßnahmen:

  • Unsere Mitarbeiter verfügen alle über Gesichtmasken oder einen Spuckschutz.
  • Aufgrund gesetzlicher Regelungen dürfen unsere Kunden die Filialen nur mit Mund- und Nasenbedeckung betreten.
  • In unseren weiträumigen Filialen kann überall ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern gewährleistet werden.
  • Sie finden an verschiedenen Stellen Handdesinfektionsmittel.
  • Vor jeder Probefahrt werden unsere Vorführwagen von innen gründlich desinfiziert.
 
ES 300h: Hybrid mit Benzinmotor 131 kW (178 PS) und Elektromotor 88 kW (120 PS), Gesamtsystemleistung 160 kW (218 PS). Kraftstoffverbrauch innerorts/ausserorts/kombiniert 5,0-4,8/4,4-4,3/4,5-4,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 103-100 g/km. CO2-Effizienzklasse A+. Abbildung zeigt Sonderaustattung.
* Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide HarmonizedLight VehiclesTest Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs-und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtenden Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs-und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern-Scharnhausen oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück

Diesen Beitrag teilen:

Nach oben